Wenn der Abfluss gluckert

Wenn Ihr Abfluss vom Waschbecken verstopft ist läuft damit nicht nur das Wasser schlechter ab, sondern in manchen Fällen gluckert er sogar. Definitiv zeigt dies aber immer an, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. Aber nicht nur das Waschbecken im Badezimmer, sondern auch der Küchenabfluss oder Duschabfluss können gluckern. Wir zeigen Ihnen was Sie dagegen unternehmen können.

Abfluss verstopft

Ist der Anschluss noch nicht verstopft und befindet sich im Rohr noch eine kleine Öffnung durch die das Wasser abfließen kann, fängt es hier meist an zu gluckern. Hierdurch können Sie erkennen, dass die in den Rohren befindlich Luft nach außen gedrückt wird, wodurch diese Geräusche entstehen. Sie können nun davon ausgehen, dass sich in den Rohren Ablagerungen angesammelt haben. Dadurch wird der Durchmesser des Abflussrohres immer kleiner und verstopft auf kurz oder lang komplett. Nun sollten Sie schnell etwas unternehmen.

Die Folgen

Abflussverstopfung in Wiesbaden

Ist der Abfluss dann einmal komplett verstopft kann dies dazu führen dass es bei großen Wassermengen auch zu Überschwemmungen kommen kann. Dies kann dann zum Beispiel beim Duschen oder Spülen vorkommen. Sollten Sie in einem Mietshaus wohnen kann es aber auch dazu kommen, dass das Wasser in einer anderen Wohnung zu einer Überschwemmung führt. Erfolgt keine Rohrreinigung, kann dies sogar zu einem Rohrbruch führen. Diese Schäden sind auf jeden Fall deutlich höher als wenn Sie einen Fachmann mit der Behebung des Problems beauftragen. Denn ein Rohrbruch könnte dazu führen dass die Wände nass werden oder der Fußboden überschwemmt wird. In einer Mietwohnung ist zwar der Vermieter verantwortlich dafür, dass die Rohre frei sind, Sie müssen aber darauf achten, dass das Wasser ablaufen kann. Denn dies kann der Vermieter in der Regel nicht erkennen. 

 

Zeigt sich bei einer Rohrspülung dass die Verstopfung mutwillig begangen wurde, kommt für die Schäden auch keine Versicherung auf. Mutwillig kann auch bedeuten, wenn Dinge in den Abfluss geworfen wurden, die definitiv nicht hier hinein gehören. Dazu gehören zum Beispiel Pampers, Damenbinden, Katzenstreu oder auch Essenreste. 

Lassen Sie es nicht soweit kommen

Gluckert der Abfluss kann es auch sein, dass sich das Problem im Siphon befindet. Mit ein wenig Geschick können Sie dieses Problem schon alleine beseitigen. Schrauben Sie dazu den Sifon ab und entfernen Sie die Verstopfung. Beim wieder anbringen achten Sie darauf, dass dieser auch wirklich dicht ist. Am besten erneuern Sie bei dieser Gelegenheit gleichzeitig die Dichtungen. 

 

Sollte dies nicht genügen, können Sie versuchen mit dem Pümpel die Verstopfung zu beseitigen. Hierzu setzen Sie die Saugglocke auf den Abfluss und lassen in das Becken etwas Wasser. Dann erzeugen Sie durch ein auf und ab einen Unterdruck in den Rohren. Sollte sich die Verstopfung dadurch lösen, verschwindet automatisch auch das gluckern. 

 

Sie können ebenfalls eine Spirale verwenden, die in unterschiedlichen Längen angeboten wird. Mit diesem Gerät bohren Sie die Verstopfung auf indem Sie die Spirale in das Rohr einführen und dann durch drehen der Kurbel den Kopf der Spirale in eine Drehung versetzen. Wiederholen Sie den Vorgang so oft, bis Sie auf keinen Wiederstand mehr stoßen. Das Rohr sollte danach frei sein. 

 

Verzichten Sie auf die Verwendung von chemischen Rohrreinigern. Denn diese schaden nicht nur der Umwelt, sondern können auch dazu führen dass sich die Rohre komplett zusetzen. Denn nutzen Sie zu viel von dem Granulat kann sich dieses verklumpen und setzt den Abfluss komplett zu. Ebenfalls können durch eine übermäßige Verwendung die Rohre beschädigt werden. 

In der Not den Fachmann befragen

Sollten diese Mittel nicht helfen ist es ratsam einen Fachmann hinzuzuziehen. Aber auch wenn Sie nicht sicher gehen können woher das Problem stammt ist es ratsam sich an einen Experten zu wenden. Dieser kann Ihnen dann bei der Entscheidung behilflich sein und Ihnen mitteilen, was der beste Weg ist um die Verstopfung zu lösen. Eventuell ist eine professionelle Rohrreinigung notwendig.